Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred)

Das Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen (BAKred) war eine Bankenaufsichtsbehörde und bildet seit dem 01. Mai 2002 gemeinsam mit dem Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV) und dem Bundesaufsichtsamt für das Wertpapierwesen (BAWe) die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Das BAKred wurde im Jahre 1962 in Berlin gegründet und im Jahre 1999 nach Bonn verlegt. Seitdem war es zuständig für die Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Regeln des Kreditwesengesetzes (KWG) und übte Kontrollmacht über die einzelnen Kreditinstitute und Bankunternehmen innerhalb Deutschlands aus.

All ihre Funktionen und Aufgaben werden jetzt durch die BaFin im Geschäftsbereich Bankenaufsicht übernommen und fortgeführt.